Zielgruppen-orientierte Werbung

Niehl - Der Begriff "Zielgruppen-orientierte Werbung" bedeutet, dass man potentielle Kunden möglichst direkt anspricht. Menschen, die die angebotenen Waren oder Dienstleistungen besonders gut und dringend brauchen.

Ein Beispiel für eine präzise Zielgruppen-Orientierung haben wir jetzt in Nippes gesehen. Vor der Polizeiwache IV Nordwest steht ein Fahrradständer, der nicht nur Platz für Räder hat, sondern auch für eine Werbetafel eines geschäftstüchtigen Freiberuflers.

Auf dem Werbeschild empfiehlt sich Frank H. Langen I, Fachanwalt für Strafrecht, bei allen Fragen rund um Verhaftung, Vernehmung und Durchsuchung mit einem 24-St‌unden-Notruf. Zielgruppen-orientierter geht es wohl kaum .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen